top of page
Suche

ASG-Kooperationsseminar: Ehrenamt und Engagement stärken, aber wie?

27. – 28.02.2024 von 9:00 – 16:00 Uhr Hybride Veranstaltung - In Bassum oder online.


Ehrenamtliches Engagement auf dem Land ist wertvoll. Ehrenamtliche bereichern mit ihrem Einsatz das kulturelle Leben, engagieren sich in Sportvereinen, der Heimatpflege, sozialen Einrichtungen, der Nachbarschaftshilfe oder im Katastrophenschutz.



Daher ist es wichtig, die ehrenamtlichen Strukturen auch für junge Zielgruppen attraktiv zu gestalten und diese aktiv einzubinden.


Aktive in ländlichen Räumen stehen vor der Herausforderung, Ehrenamtsstrukturen weiterzu entwickeln und die nachkommende Generation dafür zu begeistern. Dabei zeichnet sich besonders bei jüngeren Menschen ein Trend in Richtung kurzfristigen, projektbezogenen Einsätzen ab. Auch die zunehmende Nachfrage nach digitalen Angeboten und Vernetzungsmöglichkeiten geht mit Herausforderungen einher. Gerade Vereine sind von diesen strukturellen Veränderungen stark betroffen und kämpfen vermehrt mit Nachwuchsproblemen.



Mit dieser gemeinsamen Veranstaltung wollen die Niedersächsischen LandFrauenverbände und die Agrarsoziale Gesellschaft thematisieren, welche Chancen für die Entwicklung des Ehrenamts auf dem Lande zukünftig bestehen. Wir möchten Sie daher herzlich einladen, gemeinsam mit uns nach zukunftsfähigen Modellen Ausschau zu halten, diese zu diskutieren und auf ihre Praxistauglichkeit zu hinterfragen.



Wir danken dem Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) sowie der Landwirtschaftlichen Rentenbank für die freundlicheUnterstützung!




9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page